Persönliches

„Timi und seine zwei Shatty`s“- mit den Beiden hat er seinen erster großen Erfolg erreicht. 2005  hat es diese Trio in das Wohnzimmer der Reitsportfamilie Wüst- Hartlaub aus Großostheim geschafft. Da war Tim gerade einmal 5 Jahre alt.

Der Beginn der sportlichen und reiterlichen Anfänge des erfolgreichen bayerischen Nachwuchskader lag im Jahr 2007: Mutter Martina besorgte ihrem siebenjährigen Sohn das Pony Jordy, welches Tim gleichermaßen in einfachen Reiterwettbewerben Siege, aber auch spektakuläre Abwürfe und Stürze bescherte. Im 9. Lebensjahr stieg Tim auf das Großpferd um. Mit Zocker hatte er ein talentiertes Springpferd unter dem Sattel, welches ihn von Springen der Klasse E- in den Jahren 2010 bis zum Fränkischen Meistertitel der Junioren 2012 brachte. Regelmäßiges Training unter Torsten Sewerin waren Basis für die sportlichen Erfolge. Er erkannte Tim`s Talent bereits frühzeitig und stellte weitere Pferde wie Alonso, Luxor oder Arctos zur Verfügung. Als Trainingsbasis dient das Anwesen seiner Mutter Martina in Großostheim. Nach dem fränkischen Meistertitel 2012 wurde Tim sofort in den bayerischen Kader berufen und nur kurze Zeit später in den Bundeskader der Children. In den zwei darauf folgenden Jahren feierte er den bayerischen Meistertitel, den Sieg beim „Preis der Besten“, die Qualifikation zur Weltmeisterschaft nach Brasilien, sowie viele Platzierungen und Siege in nationalen und internationalen Springen bis hin zur schweren Klasse.

Erfolge

In seinem 13. Lebensjahr feierte Tim Hartlaub viele Erfolge in nationalen und internationalen Springprüfungen bis zur schweren Klasse. In seiner Statistik sind mehr als 10 S*- Platzierungen und 2 Siege der schweren Klasse. Alleine in dem Jahr 2014 erreichte Tim 60 Platzierungen der Klasse M* und M** sowie 7 Siege. Seine L-Platzierungen in den „Children- Springen“ sind 42 an der Zahl. Davon alleine 5 Siege.

Tim war 2014 als Children im Frankenkader, Bayernkader und im Bundeskader der Springreiter. Er besitzt bereits seit seinem 13. Lebensjahr die Leistungsklasse 2 der Springreiter.

Auch im Jahr 2015 setzt Tim Hartlaub seine sportlichen Erfolge in der mittelschweren und schweren Klasse fort. Bis zum goldenen Reitabzeichen scheint es nicht mehr weit zu sein, denn die 10 Siege in der Klasse S sind bald erreicht. Erstmalig in diesem Jahr stellt Tim auch Nachwuchspferde vor und ist in Springpferdeprüfungen ebenso hoch erfolgreich.

2015

  • 1. Platz Springprüfung Kl. S intern.

    Signal Iduna Cup Dortmund

  • 1. Platz Springprüfung Klasse S

    Mittwitz

  • 1. Platz Springprüfung Klasse M**

    Großostheim

  • 1. Platz Springprüfung Klasse M**

    Ising

  • 1. Platz Springprüfung Klasse M**

    Bayerische Meisterschaften

  • 2. Platz Springprüfung Klasse S*

    Bayerische Meisterschaften

  • 2. Platz Klasse S**

    Ising

  • 3. Platz Klasse S**

    Ising

  • 4. Platz Klasse S**

    Großostheim

  • 8. Platz Klasse S**

    Ising

  • 9. Platz Grand Prix CSI*

    Eschweiler

  • 10. Platz Gesamtwertung

    Deutschen Meisterschaft Junioren

2014

  • 1. Platz Springprüfung Kl. S*

    Großer Preis der Stadt Bad Nauheim

  • 1. Platz Springprüfung Kl. S*

    Ansbach (sowie mit seinen zwei weiteren Pferden 3. und 4.)

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M**

    Babenhausen international (Einlaufprüfung)

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M**

    Babenhausen international (Finale)

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M**

    Frankfurt Berkersheim

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M**

    Warendorf (Finale Preis der Besten)

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M**

    Ansbach

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M**

    Seligenstadt

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M*

    Seligenstadt

  • 1. Platz Springprüfung Kl. M*

    Obernburg

  • 2. Platz Springprüfung Kl. S*

    Oldenburg (international)

  • 2. Platz Springprüfung Kl. S*

    Babenhausen (international)

  • 2. Platz Springprüfung Kl. S*

    Dortmund (international)

  • 2. Platz Springprüfung Kl. M*

    Herford Bexter Hof (international)

Deauville Frankreich

4. Platz mit Deutschland im Nationenpreis

Future Champions Hagen international Deutschland

  • 4. Platz mit Deutschland im Nationenpreis

CSIO San Marino, Arezzo, Toscana Tours Italien 2014

  • 3. Platz mit Deutschland im Nationenpreis

2013

  • 1. Platz „Ride & Drive“

    Internationales Wiesbadener Pfingsturnier

Tim hat viele Platzierungen der mittleren und schweren Klasse bei den internationalen Hallenreitturnieren in München, Frankfurt, Dortmund und Oldenburg erreicht.

  • Zocker

    geb. am: 25.02.1997
    Pferderasse: Hannoveraner
    Vater: Zacharias
    Mutter: Gamona
    Muttervater: Grundstein

    einige Erfolge:
    siegreich in vielen Springen der Kl. E-M
    1. Platz Springprüfung Kl. S Ansbach 2014
    Bayerischer Vizemeister 2013
    Fränkischer Meister 2012

  • Luxor

    geb. am:
    Pferderasse: Niederländische Warmblut
    Vater: Lord Z
    Mutter: Segonda
    Muttervater: Canaletto

    einige Erfolge:
    3. Platz Kl. S** Finale Nürnberger Burgpokal
    1. Platz Kl. S* Großer Preis Bad Nauheim
    2. Platz Kl. S* CSI Oldenburg
    1. Platz Kl. M** Bay. Meisterschaften 2015

  • Livorno

    geb. am:
    Pferderasse: Niederländische Warmblut
    Vater: Lord Z
    Mutter: Merania
    Muttervater: Gershwin

    einige Erfolge:
    diverse Platzierungen und Siege
    in Kl. M bis S*
     
     

  • Little Joker

    geb. am: 10.04.2005
    Pferderasse: Oldenburger
    Vater: Luxius
    Mutter: Rabea
    Muttervater: Landor S

    einige Erfolge:
    4. Platz Kl. S* CSI Oldenburg
    diverse weitere Platzierungen
    Kl. M bis S*
     
     
     
     
     
     

  • Alonso

    geb. am: 02.05.2002
    Pferderasse: Oldenburger
    Vater: Acobat II
    Mutter: Diamila
    Muttervater: Diadem

    einige Erfolge:
    9. Platz CSI* Kl. S** Eschweiler 2015
    1. Platz CSA Kl. S* Signal Iduna Cup 2015
    2. Platz CSA Kl. S* Agravis Cup Oldenburg 2015
    1. Platz Future Champions Hagen 2014
    Sieger Preis der Besten Warendorf 2014
    Bayerischer Meister 2014
    4. Platz Preis der Besten Warendorf 2013
    1. Platz WM Qualifikation
    für Brasilien Babenhausen 2013

  • Crospy (Nachwuchs)

    geb. am: …
    Pferderasse: …
    Vater: …
    Mutter: …
    Muttervater: …

    einige Erfolge:
    Platzierungen und Siege in Kl. A bis M
     
     
     
     
     
     
     
     

  • Romance (Nachwuchs)

    geb. am: …
    Pferderasse: …
    Vater: …
    Mutter: …
    Muttervater: …

    einige Erfolge:
    Platzierungen und Siege in Kl. A bis M

  • Torsten Sewerin

    Trainer

    Als Förderer, Sponsor und Heimtrainer kennen sich Torsten Sewerin und sein Schützling Tim Hartlaub bereits seit dem Jahr 2010. Fünf Jahre intensive, freundschaftliche und sportliche Zusammenarbeit führten unter anderem zu den sportlichen Erfolgen von Tim.„Anfangs, als Tim 9 Jahre alt war, sowie die folgenden Monate und Jahre, haben wir regelmäßig täglich, für die Klassen E- M trainiert. Neben den vielen Turnieren und Trainingseinheiten von Tim in großen Springställen, sowie den Trainingseinheiten bei den Bundes- und Landestrainern arbeiten wir heute zu Hause vor allem an technischen Details und Feinheiten“ so Torsten Sewerin. Er selber reitet seit seiner Jugend aktiv und war beim Präsidenten des Zuchtverbandes Mecklenburg Vorpommern in den 90iger Jahren als Bereiter angestellt. Viele Erfolge feierte er damals, gerade in der Ausbildung von jungen Pferden, in Leistungsprüfungen und Springpferdeprüfungen. Heute führt Torsten Sewerin ein eigenes Unternehmen im Eisenbahnbereich und erbringt u.a. mit seinen Mitarbeitern im Großraum Dresden mit der Städtebahn Sachsen GmbH den S- Bahnbetrieb.

    www.torsten-sewerin.de

  • Josef Weishaupt

    Landestrainer

    Josef Weishaupt ist Landestrainer der bayerischen Children, Junioren und Jungen Reiter. Er sitzt selbst mehrere Stunden täglich im Sattel und stellt die Pferde bis hin zur schweren Klasse auf Turnieren vor. Dazu zählt die Ausbildung von der Remonte bis zum S-Pferd, sowie die Ausbildung von Deckhengsten. 1972 hat er den Hof seiner Eltern übernommen. Es folgte neben der Landwirtschaft der Ausbau der Sportpferdeausbildung als Betriebszweig und 1990 der Umbau des landwirtschaftlichen Betriebes auf Sportpferde. Auf seinem Familienbetrieb werden ca. 40 Pferde in Offenstall-, Laufstall- und Boxenhaltung mit Koppeln gehalten. Die Talentsichtung, sei es von Pferd oder Reiter, macht ihm großen Spaß und so findet er immer wieder neuen, hochmotivierten zwei- und vierbeinigen Nachwuchs!

    www.sportpferdeweishaupt.de

Sponsoren

Impressum

Tim Hartlaub
c/o Torsten Sewerin
Schwarzwaldstrasse 2
63811 Stockstadt am Main
kontakt@tim-hartlaub.de

Copyright
Das Copyright verbleibt bei Thomas Staufenbiel. Die Verantwortung für die Inhalte und die Texte dieser Präsenz liegen bei Thomas Staufenbiel. Bei technischen Fragen oder Problemen mit der Darstellung wenden Sie sich bitte per eMail an: kontakt [ät] thomas-staufenbiel.de. Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Für Fehler im Text oder falsche Links wird keine Haftung übernommen. Eine Nutzung der Daten und Inhalte dieser Internetpräsenz, deren Einbindung in andere Internetseiten, zum Beispiel durch Framelösungen zum Aufbau eigener Angebote, Suchsysteme, Dienste oder Verzeichnisse jeglicher Art, sowie das automatische Auslesen von Daten ist untersagt.

Rechtshinweise
Der Herausgeber dieser Webseiten behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen und Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Trotz ständiger Prüfung und Aktualisierung der Inhalte können sich Daten in der Zwischenzeit verändert haben. Darum kann keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird jede Haftung für materielle oder ideelle Schäden ausgeschlossen, die sich direkt oder indirekt aus der Benutzung der Website und dem Gebrauch der darin enthaltenen Informationen ergeben, soweit weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.
Gleiches gilt auch für alle Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird – diese Verweise sind eine Serviceleistung. Der Herausgeber ist für den Inhalt und der eventuellen Nutzung der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Die Verantwortung für den Schutz Ihrer Systeme gegen Virenbefall oder andere für Ihre Systeme schädliche Programme obliegt Ihnen durch Einrichtung entsprechender Schutzprogramme.

Fotos
alle Rechte liegen bei Torsten Sewerin

Datenschutz